Zurück zu allen Veranstaltungen

Keramik-Gefäß und -Planter Workshop

Es gibt nicht schöneres als was  aus eigene Hand und nach Herzenslust zu erstellen. Die Arbeit mit Ton erlaubt viel Freiheit und Kreativität in der Gestaltung deines eigenem Gefäßes.

Wir probieren einer der Grundtechniken der Aufbaukeramik - die Plattentechnik, mein Lieblingstechnik - aus, und formen ein Planter (Übertopf), eine Schale oder ein Gefäß.

Wir gestalten ein Dekor mit Hilfe von Engoben, flüssig-farbiger Ton, und ausgeschnittenem Papier.

Dein Objekt wird nach Trocknungszeit von mir gebrannt und transparent glasiert. Du kannst es ein Monat später im Kreativlabor abholen. Was für eine  Vorfreude!

Workshopleiterin: Virginie Pommel

Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch

 Mitbringen: einen Schürze oder ein altes T-Shirt. Wenn möglich, ein Nudelholz.
Dauer: 3 Stunden, Termine nach Vereinbarung oder siehe Kreativlabor Kalender.
Preis pro Person
: 50€ + Materialkosten (8€/kg Ton)
Teilnehmerzahl:
3 bis 5 Personen

Bio: Französin, Erlangerin seit 10 Jahren, ich bin Kunstkeramikerin und Fotografin, Autodidaktin.

Mit Ton zu arbeiten habe ich vor fast zwanzig Jahren angefangen. Ich liebe die meditative Arbeitsweise. Diese Kunstform ermöglicht mir Botschaften in eine physische Form zu übersetzen. Durch meine Kunstobjekte aus Keramik teile ich meine Emotionen und meine Werte. Durch den Workshop möchte ich meine Leidenschaft  und die erlernte Technik mit Euch teilen.

Ausstellungen 2018: „NEUN“ in Kreativlabor /„WIEDER GEBURT STAG“ in Galerie Nordkurve, Nürnberg.

Anmeldungen unter: elpomstudio@gmail.com oder direkt bei Kreativlabor.

Frühere Veranstaltung: 24. Mai
Musikalischer Abend: Glovalivity
Spätere Veranstaltung: 27. Mai
Externes Seminar IWG